Content

In einem Inklusionsunternehmen arbeiten oder sogar eins gründen? (Mar 13, 2020)

Informationen gebündelt im Netz

MehrwertInklusive_Logo

Sie interessieren sich dafür, in einem Inklusionsunternehmen zu arbeiten oder ein Inklusionsunternehmen zu gründen? Auf der Webseite www.mehrwert-inklusive.de finden Sie unter dem Menupunkt „Inklusionsunternehmen“ Antworten auf die wichtigsten Fragen.

Inklusionsunternehmen sind in erster Linie Unternehmen des allgemeinen Arbeitsmarktes und müssen sich dem Wettbewerb mit anderen Unternehmen stellen. Zusätzlich erfüllen sie jedoch einen besonderen sozialen Auftrag: Sie verpflichten sich, mindestens 30%, höchstens 50% ihrer Arbeitsplätze mit besonders betroffenen Schwerbehinderten nach § 215 SGB IX zu besetzen.

Aktuell wirtschaften etwa 1.000 inklusive Unternehmen, Betriebe und Abteilungen erfolgreich in den verschiedensten Branchen. Das Spektrum reicht von industrieller Fertigung über Dienstleistungen, Handel, Handwerk, Hotel- und Gaststättengewerbe bis hin zu Multimedia- und IT-Unternehmen.

Tipp: Bei REHADAT sind die Adressen der Inklusionsunternehmen samt Kurzbeschreibungen und Kontaktdaten gelistet: www.rehadat-adressen.de.