Inhalt

in Adressen blättern

  • Kontakt

Adressangaben

Mau, Wilfried, Prof. Dr. med.
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Institut für Rehabilitationsmedizin

Magdeburger Straße 8


06112 Halle


Sachsen-Anhalt


Telefon:
+49 345 557-4204

E-Mail:

Homepage:


Weitere Informationen:
Projekte
Literatur

Informationen




Forschungsthemen:

- Risikoanalysen zur Erwerbsminderung
- Rehabilitationsmotivation und -zugang
- Rehabilitationsprognose
- Rehabilitationsnachsorge
- Evaluation und Weiterentwicklung ambulanter und stationärer Rehabilitationsmaßnahmen
- Entwicklung rehabilitationsdiagnostischer Instrumente
- Vernetzung der medizinischen Rehabilitation mit ambulanter und stationärer akutmedizinischer Versorgung
- Evaluation von Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben
- Reha-ökonomische Fragestellungen
- Aus-, Fort- und Weiterbildung in der Rehabilitation
- Entwicklung und Evaluation neuer Konzepte und Methoden der Lehre zur Rehabilitation im Studium der Humanmedizin
- Analyse der Lehre zur Rehabilitation in den deutschen Fakultäten

Die ICF wird in der Forschungsarbeit angewendet

- als konzeptionelles Modell / theoretisches Bezugssystem
- Entwicklung, Erprobung oder Validierung von ICF-basierten Instrumenten / Tools
- in der Ausbildung / im Unterricht






Referenznummer:

R/AD17281


Weitere Informationen

Adressgruppen:
  • Forschung /
  • Rehabilitationswissenschaftler /
  • Rehabilitationswissenschaftler/-in

Schlagworte:
  • ambulante Rehabilitation /
  • Ausbildung /
  • Diagnostik /
  • Evaluationsforschung /
  • Forschung /
  • ICF /
  • Leistungen zur Teilhabe /
  • Medizinische Rehabilitation /
  • Methode /
  • Outcome /
  • Prognose /
  • Rehabilitationsforschung /
  • Rehabilitations- und Teilhabeforschende /
  • Rehabilitationswissenschaftler /
  • Reha-Ökonomie /
  • Reha- und Teilhabeforschende /
  • Risikofaktor /
  • stationäre Rehabilitation /
  • Studium /
  • Teilhabe am Arbeitsleben /
  • Teilhabeforschende /
  • Teilhabeleistungen /
  • Vernetzung /
  • Weiterbildung /
  • Zugang zur Rehabilitation


Informationsstand: 04.11.2019