Sprungnavigation Tastaturkurzbefehle

Suche und Service

Inhalt

Vorstellung eines interaktiven Online-Tools (18.05.2022)

Sag ich’s? Chronisch krank im Job.

sag ich's

Montag, 30.05.2022 | 16:00-17:00 Uhr | Zoom-Vortrag 


Sag ich’s oder sag ich’s nicht? Diese Frage stellen sich viele Arbeitnehmer*innen und Studierende mit chronischen Erkrankungen oder Behinderungen. Auf der einen Seite kann ein offener Umgang dazu beitragen, dass Kolleg*innen und Kommiliton*innen mehr Verständnis und Unterstützung zeigen, dass man seine Rechte in Anspruch nehmen kann, oder einfach erleichtert ist, sich nicht mehr verstecken zu müssen. Auf der anderen Seite steht jedoch die Angst davor anders wahrgenommen oder sogar diskriminiert zu werden. In dieser digitalen Informationsveranstaltung wird die Webseite www.sag-ichs.de vorgestellt, die im Rahmen des Projektes „Sag ich’s? Chronisch krank im Job.“ am Lehrstuhl für Arbeit und berufliche Rehabilitation (Prof. Dr. Mathilde Niehaus) der Universität zu Köln entwickelt wurde. Sie unterstützt insbesondere Menschen mit unsichtbaren chronischen Erkrankungen oder Behinderungen bei der Entscheidung, ob sie ihre gesundheitliche Beeinträchtigung offenlegen möchten oder nicht. Den Kern der Webseite bietet ein wissenschaftlich fundierter interaktiver Selbst-Test. Er wird ergänzt durch umfangreiche Informationen und weiterführende Materialien. Im Anschluss an die Vorstellung der Webseite wird es Gelegenheit für Fragen und Austausch geben.

Zur Anmeldung: https://uni-koeln.zoom.us/meeting