Inhalt

e5601 Systeme des Medienwesens

Administrative Steuerungs- und Überwachungsmechanismen, die die Versorgung der allgemeinen Öffentlichkeit mit Nachrichten und Informationen regeln, wie z.B. Standards, die Inhalt, Verteilung, Verbreitung, Zugänglichkeit und Methoden der Kommunikation über Radio, Fernsehen, Dienste der Presseagenturen, Zeitungen und computergestützte Massenkommunikationsdienste (WWW, Internet) regeln

Inkl.
Bedarf an Untertitelung beim Fernsehen, Braille-Versionen von Zeitungen und anderen Veröffentlichungen sowie Teletext-Radiosendungen
Exkl.
Systeme des Kommunikationswesens (e5351);

Results from the Fields