Inhalt

b21020 Lichtempfindung (Lichtsinn)

Sehfunktionen, die die Wahrnehmung einer geringen Lichtintensität (Helligkeitsminimum) und eines minimalen Helligkeitskontrasts (Kontrastschwelle) betreffen

Inkl.
Die Hell-Dunkeladaptation betreffende Funktionen; Funktionsstörungen wie Nachtblindheit (verminderte Empfindlichkeit gegenüber Licht) und Photophobie (Lichtscheu) ;

Ergebnisse aus den Bereichen